Neuigkeit

Regional und saisonal als Credo


Die hohe Qualität des Gemüses aus der Produktion des Familienbetriebs mit Juniorchef Michael Hornig ist den Wochenmarkt-Besuchern in Sandhausen schon bekannt. Bisher waren die frischen Gemüseprodukte aus Heidelberg-Handschuhsheim am Stand des Weinguts Schröder zu haben. Neu ist, dass Michael Hornig und Team diesen Marktstand nun übernommen haben, behalten aber wiederum die Apfelsorten ihres Vorgängers im Angebot, sodass ein nahtloser Übergang gewährleistet ist.Wilma Zimmermann von der Gemeindeverwaltung heißt Juniorchef Michael Hornig willkommen.

Die Hornigs sind Partner von „genial regional“, ein Label für Erzeugnisse in und rund um Heidelberg, an der Bergstraße, im Odenwald und im Kraichgau, denn das Credo der Gemüsegärtnerei lautet „regional und saisonal“. „Unser Gemüse ist von hier – nicht aus dem Ausland“, sagt Michael Hornig. Von Auberginen bis Zucchini wächst alles auf heimischem Grund. Da gehören eigene Erdbeeren ebenso dazu wie bis zu 20 Tomatensorten im Sommer. Aber auch Chili und Mango sowie Produkte daraus können erworben werden. Der Familienbetrieb mit drei festen Mitarbeitern, der in Neuenheim und in Handschuhsheim auf den Wochenmärkten zu finden ist, plant alsbald einen Hofladen in Handschuhsheim.

Auf dem Wochenmarkt, der jeden Freitag von 7:00 bis 13:00 Uhr auf dem Festplatz hinter dem Rathaus stattfindet, gibt es allerhand Leckeres über Obst und Gemüse hinaus: An mehr als einem Dutzend Ständen hat Frische Hochkonjunktur, ganz gleich ob es sich um Käse, Wurst und Brot sowie Blumen handelt – der Besuch lohnt sich.

Redakteur / Urheber
Pressestelle Gemeinde Sandhausen